zurück zur Übersicht

Werkstoff:

Oberfläche:

Brandverhalten:

Anwendung:

Erscheinungsbild:

Kanten:

Größen:

Palettierung:

Faserzement nach DIN EN 12467

unbeschichtet, naturgrau, glatt

A2-s1, d0 nach DIN EN 13501-1

Als universelle Bauplatte. Unbeschichteter Faserzement ist witterungs- und frostbeständig, UV-stabil, elektromagnetisch neutral sowie pilz- und termitenbeständig und fäulnissicher. Für den Anwendungsbereich Fassade nicht bauaufsichtlich zugelassen.

Faserzement besteht aus natürlichen  Rohstoffen, die sich im Erscheinungsbild der Platten widerspiegeln. Unterschiedliche Färbungen und Spuren des Herstellungsprozesses sind charakteristisch. Ebenso optische Veränderungen zum Beispiel durch Bewitterung.

Faserzement-Tafeln werden mit rohen Stanzkanten in Übermaß (ca. 30mm größer) geliefert. Die Stanzkanten müssen vor Anwenung allseitig geschnitten (besäumt) werden.

Größe/Stärke

5mm

8mm

10mm

12mm

15mm

20mm

2500x1250mm

L

L

L

b

L

L

3100x1250mm

b

b

b

b

b

b

3100x1500mm

x

b

b

b

x

x

L = ab Lager Probst, Langenhagen
b = ab Lager Eternit auf Bestellung mit Vorfrachtberechnung
x = nicht lieferbar

Größe/Stärke

5mm

8mm

10mm

12mm

15mm

20mm

2500x1250mm

50

40

30

25

20

15

3100x1250mm

50

25

20

20

15

10

3100x1500mm

x

25

20

20

x

x

Service

 

Download, Faserzement

Planung und Anwendung Eterplan
 
pdf (6,9 MB)
[Home] [Produkte] [Standorte] [Kontakt] [Service] [Impressum]