Hamelner Scheibe

Schornsteinköpfe sollten gegen eindringendes Regenwasser geschützt werden. Dies betrifft besonders Kamine, die nicht permanent beheizt werden, aber auch die Schornsteine moderner Heizungsanlagen. Eindringendes Regenwasser kann an der Innenseite des Kaminzuges hinunterlaufen und in Verbindung mit vorhandenen Rußablagerungen zur     des Schornsteins führen. Die heute modernen Heizungsanlagen erzeugen relativ kühle Abgase, die - anders als die heißeren Abgase aus früheren Heizungen oder Öfen - nicht mehr zum Austrocknen des Schorn- steins reichen. Somit kann die Feuchtigkeit in die Kaminwandung eindringen und langfristig Schäden verursachen. Ähnliches gilt auch für über Dach geführte Lüftungen, für die es ebenso eine Lösung für einen geeigneten Regenschutz gibt.
Laden Sie die aktuelle Preisliste für die Hamelner Scheibe hier herunter:
Schützen Sie Ihren Kamin mit einer Kaminabdeckung Hamelner Scheibe. Gefertigt aus naturgrauer Faserzement-Tafel mit V4A Kaminbolzen M 16, wird die Hamelner Scheibe inklusive Messingdübel, Muttern, Hutmuttern und Druckverteilerscheiben geliefert. Sie ist feststehend oder klappbar erhältlich, ebenso mit unten gespreizten Bolzen zum Einbetonieren. WICHTIG: Bitte sprechen Sie vor der Bestellung mit Ihrem zuständigen Bezirksschornsteinfeger.

Meidinger Scheibe

(Abdeckung für Lüftungsrohre)

Auch über Dach geführte Lüftungsrohre sollten vor Regenwasser geschützt werden. Diese Aufgabe übernimmt die Lüftungsrohr- Abdeckung Meidinger Scheibe. Sie wird ebenfalls aus naturgrauer Faserzement-Tafel gefertigt und komplett mit verzinkten Stützen, Schrauben und Muttern geliefert.
Preisliste
Versottung